Allgemeine Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Unsere Praxis bietet ein umfassendes Spektrum an Untersuchungsmethoden in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, und wir verfügen über modernste diagnostische Geräte. So können wir vielfältige therapeutische Möglichkeiten auf dem Gebiet typischer und häufig auftretender Krankheitsbilder in der HNO-Heilkunde anbieten.

HNO-Erkrankungen treten in allen Altersgruppen gleichermaßen auf, mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter leiden sehr häufig an Beschwerden, die durch vergrößerte Rachenmandeln („Polypen“) ausgelöst werden. Als Folge davon kann es beispielsweise zu einer vermehrten Mundatmung und häufigen Mittelohrentzündungen kommen.

Im höheren Alter haben unsere Patienten oft mit Beschwerden zu tun, die durch eine Einschränkung der Sinnesorgane bedingt sind, wie etwa Schmeck-, Riech- und Schluckstörungen ebenso wie Hörstörungen.

Dazu kommen von der Jahreszeit abhängige Beschwerden wie Allergien und Erkältungskrankheiten. Außerdem gibt es HNO-Erkrankungen, die plötzlich auftreten und sehr belastend für den Patienten sind, zum Beispiel Ohrenschmerzen, ein Hörsturz, Tinnitus und akuter Schwindel.

Bei jedem Krankheitsbild erstellen wir nach der Ursachenfindung ein geeignetes Therapiekonzept, welches auf jeden Patienten individuell zugeschnitten ist. Außerdem kooperieren wir eng mit anderen Fachärzten, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Doctolib
Termin vereinbaren
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
Facebook

Öffnungszeiten

Mo - FrMo, Di, Do
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Achtung!

Ab dem 01.10.2022 besteht eine vom Gesetzgeber festgelegte

PFLICHT für FFP2-Masken in Arztpraxen !

OP-Masken oder andere Masken sind nicht ausreichend.

Ohne FFP2-Maske ist ein Praxis-Besuch nicht möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.